Meine Schwerpunkte liegen insbesondere in folgenden Rechtsgebieten:

  • Asylrecht (Vertretung im gesamten Asylverfahren: Begleitung zur Einvernahme vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl; Vertretung im Beschwerdeverfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht; Vertretung im Revisionsverfahren vor dem Verwaltungsgerichtshof und im Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof)
  • Fremdenrecht (u.a. rechtliche Beratung bei Rückkehrentscheidungen, Ausweisungen und Aufenthaltsverboten)
  • Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht (rechtliche Beratung und Vertretung in Verfahren bezüglich jeglicher Aufenthaltstitel wie insbesondere Vorbereitung und Antragstellung zur Erlangung von Niederlassungs- und Aufenthaltsbewilligungen sowie von Beschäftigungs- und Arbeitsbewilligungen nach dem Ausländerbeschäftigungsgesetz)
  • Staatsbürgerschaftsrecht (rechtliche Beratung im Verleihungsverfahren wie insbesondere Staatsbürgerschaftsanträge sowie Vertretung in Beschwerdeverfahren)
  • Grund- und Menschenrechte (Beschwerdeverfahren vor dem Verfassungsgerichtshof, dem Gerichtshof der Europäischen Union und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg)

  • Strafrecht
  • Deutsches Recht (insbesondere deutsches Ausländer- und Asylrecht).

Die Kommunikation kann auf Deutsch, Englisch, Tschechisch und Slowakisch geführt werden.

Daneben stehen DolmetscherInnen mit entsprechender Ausbildung für Arabisch, Persisch und Russisch zur Verfügung.

Das Honorar wird beim Erstgespräch einzelfallbezogen vereinbart.